MPV! Magic Poker Verein e.V.!

 

 

Wettkampfordnung der Magic Poker Verein e.V. Meisterschaft


Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt ist jeder interessierte Pokerspieler - er muss jedoch mindestens 18 Jahre alt sein.

Spielmodus
Die Pokerturniere der Magic Poker Verein e.V., werden nach den Regeln des No-Limit
Texas Hold'em gespielt. Jeder Spieler beginnt mit einem Stack von 6000 in Form von
Jetons.
Die Blinds (Mindesteinsatz) starten bei 50/100 und werden alle 10 Minuten erhöht.
Gespielt wird an (in der Regel) an 10er-Tischen.

Sitzplatzverteilung
Die Platzierung an den Tischen wird nach einem Zufallsprinzip festgelegt. Dabei zieht
jeder Spieler eine Karte, deren Wert die Sitzposition bestimmt.

Ausscheiden
Ein Spieler scheidet aus, sobald er keine
Chips mehr besitzt; ein Re-Buy ist ausgeschlossen. Scheiden zwei oder mehrere Spieler
gleichzeitig aus, so ergibt sich die Platzierung abhängig von der Chip-Menge (Table-
Stack) vor dem Ausscheiden.

All-In
Kann ein Spieler nicht den vollen geforderten Einsatz bringen, so kann dieser mit seiner
restlichen Menge an Chips All-In; gehen. Dabei werden so genannte Side-Pots gebildet.

Abwesenheit
Ist ein Spieler vom Tisch abwesend, werden seine Blinds vom Dealer gesetzt. Die
Karten dieses Spielers werden gefoldet, sobald er an der Reihe ist.

Blinds
Die Blinds werden wie folgt alle 10 Minuten erhöht.
Level 1   50 / 100
Level 2 100 / 200
Level 3 150 / 300
Level 4 300 / 600
Level 5 600 / 1200 usw.

Weitere Level behält sich die Turnier Leitung vor.
Das Teilen, Verschenken oder Übertragen von Chips bedeutet für alle daran Beteiligten
die sofortige Disqualifikation.

Balance The Tables
Kommt es in der Finalrunde zu Tischen mit unterschiedlicher Spielerzahl, so muß ein
Spieler des Tisches mit der größeren Anzahl von Spielern zum Tisch mit der kleineren
Anzahl von Spielern wechseln. Dieser Vorgang wird von der Turnierleitung
angewiesen.

Den Weisungen der Dealer ist folge zu leisten!


Turnierleitung
Yesil Abdullah

 

 
 
 

 

 

Impressum